Sonntag, 19. Januar 2020

Rezension zu „Million-$ Brain Booster“ von Babette Pribbenow

[Rezensionsexemplar]
Rezension zu „Million-$ Brain Booster“ von Babette Pribbenow


Inhalt:

Leistung! – das Schlüsselwort für einen guten Schulabschluss.
Da könnte doch die eine oder andere Pille helfen ...
Eine Abiturklasse wird Schauplatz eines Pharma-Krimis.
Für Eileen und Ben brechen turbulente Zeiten an – als sei das Leben mit 17 kurz vor dem Abi nicht ohnehin schon chaotisch und anstrengend genug! Als mitten im Chemiepraktikum ihr Mitschüler Jerome ohnmächtig zusammenbricht und ins Koma fällt, gerät das Leben der beiden besten Freunde gehörig durcheinander. Warum sollte ein kerngesunder Jugendlicher urplötzlich auf der Intensivstation landen - Ausgang ungewiss?
Gemeinsam mit Jeromes bestem Freund Max gehen Ben und Eileen der Sache auf den Grund. Ihr Verdacht bestärkt sich, dass an ihrer Schule etwas ganz und gar nicht stimmt. Während Jerome weiterhin um sein Leben kämpft, beginnt für die unerschrockenen Schüler ein Wettlauf gegen die Zeit. Sie stoßen auf jemanden, der keinerlei Skrupel kennt, wenn es darum geht, die eigenen Ziele erfolgreich durchzusetzen.

Im Anhang:
- Informationen über die gefährliche Illusion, als gesunder Mensch durch Psychopharmaka kognitive Leistungssteigerung zu erreichen
- Wissenswertes zu ADHS/ADS
- Ein Glossar, in dem wissenschaftliche Begriffe erläutert werden


Meine Meinung:

Der Schreibstil ist gut verständlich und fesselnd. Ich bin nur so durch die Seiten geflogen.

Mir hat der Pharma-Krimi sehr gut gefallen. Die Geschichte war spannend und interessant, erschreckend und doch so realistisch. Sie ist nicht so abwegig udn dieses Szenaio vorstellbar.
Das Buch handelt von Schülern der Oberstufe kurz vor dem Abitur. Sie wollen den ungewöhnlichen Ereignissen und dem Zusammenbruch von Jerome nachgehen, der daraufhin im Koma und auf der Intensivstation landet. 

Sehr gut fand ich, dass am Ende medizinische Begriffe und viel Wissenswertes zum Buch erklärt wurde.

Eine wirklich spannende Geschichte über Schüler, ADHS, Leistungssteigerung, heimliche Experimente und einen Pharmakonzern.

Fazit:

Ein spannender Pharma-Krimi!
💰💰💰💰💰
5 Sterne

Sonntag, 10. November 2019

Buchvorstellung "Krytäzien" von Melanie Thierig 

Heute habe ich meine erste Buchvorstellung für euch.

"Krytäzien" von Melanie Thierig 

Das Buch ist für Schüler der Klassen 6-8 angedacht.

Fünf Jahre ist es her, dass Sophias Eltern bei einem Überfall in ihrem Haus bestialisch ermordet wurden und Sophia, einzige Überlebende der Tat, dafür in den Kerker gesperrt wurde. Ohne Vorwarnung kommt sie frei und ist doch immer noch eine Ausgestoßene ihres eigenen Volkes. Getrieben von dem Gedanken, endlich die Wahrheit über den schrecklichen Tod ihrer Eltern zu erfahren, beginnt sie zu recherchieren. Als sie aufdeckt, was damals wirklich geschah, muss sie fliehen. Doch sie weiß, sie wird zurückkommen. Denn plötzlich geht es nicht mehr nur um das Schicksal ihrer Eltern, es geht um ihr eigenes und um das zweier verfeindeter Länder.

Melanie Thierig, geboren 1987 in Dortmund, hat schon früh mit dem Schreiben angefangen. Bereits in jungen Jahren begann sie, Kurzgeschichten zu verfassen, die bei Freunden und Verwandten viel Anklang fanden. Als absoluter Bücherfan ist es schon immer ihr Traum gewesen, mal ein eigenes Werk zu veröffentlichen. Auch der Rollstuhl, der sie schon ihr Leben lang
begleitet, konnte sie von diesem Vorhaben nicht abbringen. Nach vielen kleinen und großen Hindernissen war es vor kurzem dann endlich soweit und sie hat Krytäzien – Kampf der Königinnen auf den Markt gebracht.

Mit dem Auftakt dieser spannenden Fantasy Reihe ist für die gelernte Bürokauffrau ihr größter Wunsch in Erfüllung gegangen und sie hofft, dass ihre Geschichten die Menschen erreichen und ein bisschen Fantasie in deren Leben bringen.

Eure Lara

Mittwoch, 6. November 2019

Cover Theme Day #2

Guten Morgen!

Immer mittwochs findet bei Charleen die Aktion Cover Theme Day statt. Es geht darum, jede Woche ein Cover zu einem vorgegebenen Thema vorzustellen.

Das Theme lautet:

Zeige ein gelbes Cover

Die Auswahl ist mir nicht schwer gefallen, da ich nur ein gelbes Buch im Regal stehen habe. Ich mag die Bücher von Ursula Poznanski sehr gerne. Erebos 2 lese ich gerade. Den ersten Teil habe ich verschlungen, er hat mir unheimlich gut gefallen.

Die Cover von Teil und 2 sind angepasst und unterscheiden sich fast nur in Farbe und der Ausrichtung des Auges. Ich habe mir von beiden Büchern die Schmuckausgabe mit farbigem Beschnitt und goldgeprägter Signatur der Autorin. Auf der FBM habe ich sie mir beide dann noch richtig signieren lassen.



Inhalt:

EREBOS IST ZURÜCK …UND HAT DAZUGELERNT

Als Nick auf seinem Smartphone ein vertrautes Icon in Gestalt eines roten E entdeckt, glaubt er zuerst an einen Zufall. Aber dann wird ihm klar: Erebos hat ihn wiedergefunden …

Der sechzehnjährige Derek hingegen ist nur kurz misstrauisch, als das rote E auf seinem Handy aufleuchtet. Zu spät begreift er, dass er selbst zu einer Spielfigur geworden ist. Und es um viel mehr geht, als er sich je hätte vorstellen können …

Kennt ihr das Buch? Wie findet ihr das Cover?

Eure Lara

Sonntag, 3. November 2019

Neuerscheinungen November 2019

Ich habe mich mal umgesehen und gestöbert, welche Bücher die Autoren im November herausbringen (O.K. ich habe auch noch Bücher mit ET 31.10. hinzugenommen). Es trifft nicht alles meinen Lesegeschmack, aber ich möchte die Auswahl breit fächern.
Cover: Carlsen

Das atemraubende Fantasy-Debüt aus den USA – so atmosphärisch wie Die rote Königin, so spannend wie Throne of Glass und so eindringlich wie Das Lied der Krähen.

Die junge Magierin Stur aus der Krähen-Kaste kennt nur ein Gesetz: Beschütze die Deinen! Denn von den übrigen Kasten werden die Krähen geschmäht. Dabei versorgen sie Sterbende und Tote, ein wichtiger Dienst in einem Land, in dem die Sündenseuche wütet. Als Sturs Familie für eine Bestattung zum Königspalast gerufen wird, geschieht Unerwartetes: Der angeblich tote Prinz Jasimir will ihre Hilfe! Um die böse Herrscherin zu stürzen, müssen er und sein Leibwächter Tavin Verbündete treffen – unter Sturs Obhut. Aber kann sie dem Prinzen und seinem besten Freund wirklich trauen?
Eine Geschichte über Verlust und Vergeltung, über Verzicht und Veränderung, über den Willen zu überleben – und zu lieben!
Cover: Chickenhouse


Eisiger Wind, steile Berghänge und das Versprechen auf Magie. Als Sabira sich vom heiligen Gletscher ihren Frostsplitter herausbricht, der besondere Kräfte verleiht, schneidet ihr eine gewaltige Lawine den Weg zurück ab. Ganz allein in der einsamen Kälte bleibt Sabira nur der Abstieg durch den Berg. Doch der ist voller Gefahren. Um zu überleben, muss sie lernen auf die Magie des Splitters zu vertrauen – und über sich hinauswachsen.

Cover: Fischer


Ein Wochenendausflug mit tödlichen Folgen: Als Matthew Cave sich auf die Suche nach seiner Halbschwester Arnaaq macht, ahnt er nicht, in welche Lebensgefahr er sich und seine rätselhafte Begleiterin Tupaarnaq bringen wird. Denn sie finden viele Blutspuren an diesem abgelegenen Ort, die auf ein massives Verbrechen deuten. Und sie entdecken einen geheimnisvollen Bunker unter Tage, der vor Jahren zu einer amerikanischen Basis gehörte. Hier nahm Matthews Vater Tom Cave an einem geheimen medizinischen Experiment teil, das scheiterte. Matthews Vater wurde verdächtigt, zwei Menschen ermordet zu haben, und floh. Seither gibt es keine Spur von ihm. Als Matthew den Spuren nachgeht, interessieren sich plötzlich nicht nur das amerikanische Militär, sondern auch die grönländische Polizei für seine Nachforschungen.

Cover: Knaur

Ein Serienkiller verübt Selbstjustiz und Ermittler Torsten Demski geht erneut an seine Grenzen. Der neue Thriller von Christian Boochs.
Gute sechs Monate sind vergangen, seit Mordermittler Torsten Demski den Frauenmörder Jan Rieper geschnappt hat. Demskis ehemalige Geliebte Bine liegt im Koma, schwanger mit dem gemeinsamen Kind. Auch Demskis Ehefrau Kathrin ist hochschwanger.
Und auch beruflich geht es für Demski erneut ums Ganze. Denn wieder treibt ein Serienmörder sein Unwesen und stellt die grausam gefolterten Opfer zur Schau.
Nur dieses Mal ist alles anders.
Offenbar hat es der Mörder auf Kriminelle abgesehen und wird dafür von Medien und Öffentlichkeit gefeiert.
Demski hat deswegen die Vermutung, dass der Täter in den eigenen Reihen der Polizei zu suchen ist. Und tatsächlich versucht der Killer schon bald, den Verdacht auf Demski zu lenken. Wem kann Demski noch trauen?


Das packende dritte Romantasy-Abenteuer von Erfolgsautorin Tanja Neise um die magische Kraft des Zeitenmedaillons und eine große Liebe über die Zeiten hinweg.

Kristin ist als Hüterin der Zeitreisenden untrennbar mit dem Zeitenmedaillon verbunden. Sie muss dorthin, wo das kostbare Schmuckstück eine Aufgabe für sie vorgesehen hat.
Diesmal schickt es sie nach Paris. Dort trifft Kristin kurz vor dem Ausbruch des Ersten Weltkriegs Philippe, dessen Weg sie schon zu früheren Zeiten gekreuzt hat.
Philippe erobert ihr Herz im Sturm und Kristin ist endlich glücklich. Doch unvermittelt schickt sie das Medaillon erneut durch den Strudel der Zeiten. Wird es Kristin gelingen, zu ihrer großen Liebe zurückzukehren?


Ihren Start ins Studentenleben hat Amelie sich anders vorgestellt. Anstatt Freunde zu finden, verkriecht sie sich hinter ihren Büchern. Dass sie mit der Weihnachtszeit sehr schmerzhafte Erinnerungen verbindet, macht die Situation nicht besser.
Als sie eines Abends gemeinsam mit Nikolas in der Bibliothek eingeschlossen wird, ahnt sie nicht, dass sich ihr Leben grundlegend ändern wird. Er ist alles, wovor sie sich fürchtet: Selbstbewusst, gutaussehend und beliebt. Außerdem überrascht er sie, denn anstatt sich über ihre Unsicherheit lustig zu machen, entlockt er ihr sogar sehr persönliche Dinge.
Am nächsten Tag ist Amelie alles – aber nicht mehr unsichtbar. Nikolas will sie um jeden Preis kennenlernen, und als er bemerkt, wie schwer ihr die Adventszeit fällt, steht sein Entschluss fest. Er wird ihr persönlicher Weihnachtsengel. Dabei muss er nicht nur gegen die Vorurteile mancher Kommilitonen ankämpfen, sondern vor allem gegen Amelie selber, die an seiner Aufrichtigkeit zweifelt. Zwischen Schneeflocken, Kakao und Weihnachtsmusik kommen Gefühle ins Spiel – und Amelie muss sich entscheiden, ob sie über ihren eigenen Schatten springen kann oder nicht.

Cover: Impress

**Zwei Herzen im Kampf gegen übermächtige Schatten**
Mit Marco an ihrer Seite ist Anna bereit ihr Erbe als Thronfolgerin einer magischen, fremden Welt anzutreten. Doch die beiden wähnen ihre Liebe und ihr Reich in einer trügerischen Sicherheit. Sie müssen erkennen, dass niemand seiner wahren Bestimmung entkommen kann und auf jedes noch so helle Licht ein Schatten folgt. Nun steht Anna ihr schwerster Kampf bevor und er fordert das höchste Opfer, dass ein Herz bringen kann...


Cover: Bastei
In den Tiefen des Langjökull-Gletschers wird die Leiche eines seit Jahrzehnten vermissten Geschäftsmanns entdeckt. Damals wurde die Suche nach ihm eingestellt. Zwar war ein Kollege des Mannes des Mordes verdächtigt worden, aber die Beweise fehlten. Kommissar Konráð blieb jedoch stets von dessen Schuld überzeugt. Inzwischen ist Konráð pensioniert, aber der Fund des Vermissten lässt die Erinnerungen wieder wach werden. Und Konráð beschließt, den Fall noch einmal aufzurollen. Mit dramatischen Folgen ...
Cover: Forever


Nie würde sie den Klang seiner Stimme vergessen können
Nie würde er aufhören können, an ihre Augen zu denken

Nur für einen Moment begegnen sich Mia und Kian in ihrem Buchladen im kleinen Ort Oak Valley in den Rocky Mountains. Dieser eine Moment reicht, dass Mia sich sicher ist, hinter Kians stiller Fassade steckt mehr. Und je mehr Zeit die beiden miteinander verbringen, desto stärker fühlt Mia sich zu Kian hingezogen.

Kian ist nur für kurze Zeit in Oak Valley, bevor er weiterziehen muss. Aber als er Mia Sanders begegnet, weiß er sofort: Diese Frau wird er nicht so schnell vergessen können. Immer wieder treffen er und Mia sich und er beginnt sich zu verlieben. Aber Kian verdient ihre Liebe nicht und kann sich doch nicht von ihr losreißen.

So, das war es für heute.
Ich wünsche euch schöne Lesestunden!
Eure Lara

Sonntag, 27. Oktober 2019

Lesestoff für Halloween

Passend zur düsteren Jahreszeit habe ich ein paar Bücher herausgesucht, die gut zu Halloween passen. Düstere Geschichten, lustige Geschichten, romantische Geschichten, gruselige Geschichten und auch ein Kochbuch.


Inhalt:

Geschnitzte Kürbisse und Gummifledermäuse zu Halloween? - Für Carrie Jones nicht mehr als eine kindische Peinlichkeit!
Aber weil sie ihrem kleinen Bruder nichts abschlagen kann, begleitet sie ihn trotzdem auf eine Süßigkeiten-Tour quer durch die Stadt.
Wie erwartet wird es vor allem eins: stinklangweilig!Zumindest bis sie an einem verlassenen Haus vorbeikommen, dessen Anblick genauso gruselig wie anziehend auf Carrie wirkt.Ohne es zu wollen, gleitet ihr Blick immer wieder zu den großen, leeren Fenstern, bis sie dahinter plötzlich ein grellblaues Augenpaar sieht, das ihr einen Höllenschreck einjagt.Sofort verschwindet sie mit ihrem Bruder auf die andere Straßenseite. Doch während des ganzen Abends, selbst, als sie wieder zu Hause ist, lässt ihr das, was sie gesehen hat, keine Ruhe.
Carrie fährt zurück zu dem mysteriösen Haus, fasst sich ein Herz und klopft an die Tür. Sie kann nicht ahnen, wer sie dahinter erwartet und dass Nichts mehr so sein wird, wie zuvor ...

Inhalt:

Mach deinen Halloween Abend zu einem ganz besonderen Abend mit diesen schaurigen Halloween Rezepten!
Du erhältst die besten Rezepte für ein schauriges Halloween Festival, damit deine Party zum absoluten Knaller wird.
Dieses Buch ist eine Bereicherung für jede Party!
Rezepte mit erhöhtem Gruselfaktor für Erwachsene und vor allem auch Kinder. Die 101 besten Halloween Rezepte sind ein must-have für jeden Halloween-Liebhaber.
Dieses Buch beinhaltet...
  • ... was Halloween eigentlich ist
  • ... die spannendsten Kostüme und der Brauch vom Süßen oder Sauren
  • ... das wichtigste für eine erfolgreiche Halloween Party
  • ... die richtige Atmosphäre einer Halloween Party
  • ... die besten Partyspiele
  • ... die 101 besten Halloween Rezepte für Erwachsene und Kinder
  • ... alle Rezepte mit Portionsangaben, Zeitangaben und Zubereitungsanleitungen
  • ... einen Bonus mit 20 Dekoideen
  • ... und vieles mehr!
Mit diesem Kochbuch wird jede Party zu einem echten Erlebnis. Ihre Freunde werden dich, um die schaurigen Halloween Gerichte, hoch ansehen und du wirst der Dracula jeder erfolgreichen Party sein.

Inhalt:


*** Dämonische Katzen und manische Schriftsteller – 13 Geschichten von klassisch bis modern ***

Sie erwarten ihn schon. In einem verlassenen Haus, in einem großen, leeren Zimmer stehen 13 Stühle. Nur einer ist noch nicht besetzt. 12 merkwürdige Gestalten warten dort, jeder vor einer brennenden Kerze. Sie streiten, sie lachen und dann erzählen sie, einer nach dem anderen, ihre Geschichte: von Tod und Verderben, von Mord und Rache. Bis nur noch Jack übrig ist, nur noch eine Kerze, allein im Dunkeln. Und er endlich begreift, welche Geschichte er erzählen muss …





Inhalt:

Seit Tagen gibt es an der Grandwitch-Highschool nur noch ein Thema: Die super geheime Halloween-Party. Auch Ava hofft, dass sie eine der exklusiven Eintrittskarten bekommt. Denn auf der Feier wäre bestimmt die perfekte Gelegenheit, endlich ihren lang gehegten Plan in die Tat umzusetzen und es dem fiesen Mädchenschwarm Calvin so richtig heimzuzahlen …





Inhalt:

Eine mörderische Wette:
Alle Mädchen sind scharf auf Bobby Newkirk. Jedenfalls glaubt Bobby das selbst. Schließlich ist er der bestaussehendste Junge in Shadyside. Und er ist schon mit allen Mädchen der Cheerleader-Mannschaft ausgegangen. Nur noch die verführerischen Wade-Zwillinge fehlen in seiner "Sammlung". Bobby geht eine fatale Wette ein …






Ein schauriges Halloween
Lara

Donnerstag, 24. Oktober 2019

Top Ten Thursday #1 ~ Schwarze Cover


Der Top Ten Thursday findet jeden Donnerstag bei Weltenwanderer statt.
Jede Woche wird eine Liste zu einem bestimmten Thema zusammengestellt.

Die heutige Aufgabe lautet:

10 Bücher mit einem schwarzen Cover

Ich habe 10 mehr oder weniger schöne, mehr oder weniger schwarze Bücher gefunden.
Sebastian Fitzek zählt zu meinen Lieblingsautoren, deshalb darf er auf keinen Fall auf meiner Liste fehlen. "Das Geschenk" ist gestern erst bei mir eingezogen und wurde sofort begonnen.


"Achtnacht" von Sabastian Fitzek
"Das Geschenk" von Sebastian Fitzek
"Blackout" von Marc Elsberg
"Der 13. Stuhl" von Dave Shelton
"Alice im Zombieland" von Gena Showalter


Dumplin'" von Julie Murphy
"Das Biest in ihm" von Serena Valentino
"Die letzten Zeilen der Nacht" von Jo Schneider
"Niemalswelt" von Marisha Pessl
"Silber" von Kerstin Gier

So, das wars von mir.
Eure Lara

Mittwoch, 23. Oktober 2019

Cover Theme Day #1

Guten Morgen!

Heute bin ich zum ersten Mal bei der Aktion Cover Theme Day dabei, die bei Charleen stattfindet. Es geht darum, jede Woche ein Cover zu einem vorgegebenen Thema vorzustellen.

Das Theme lautet:

Zeige ein Cover, dessen Titel mit einem M beginnt

Ich habe mich für ein Buch entschieden, das noch auf meinem SuB liegt, das aber auch gut in die düstere Jahreszeit passt. Ein Buch über Geister und den Tod, eine paranormale Liebesgeschichte.

Das Cover gefällt mir gut, es ist schlicht, wirkt verträumt und romantisch, stimmt ein bisschen nachdenklich, Realität und Fiktion treffen hier zusammen.

Inhalt:

Als Joe von seinem Zimmer aus seine Familie in einem Umzugswagen davonfahren sieht, ahnt er, dass etwas Schreckliches geschehen ist. Und als er kein Fenster, keine Tür mehr öffnen kann und niemand seine Rufe hört, wird seine Ahnung zur Gewissheit: Er ist tot, er ist nur noch ein Geist. Als die sechzehnjährige Erin kurz darauf in dasselbe Zimmer einzieht, spürt sie sofort, dass sie nicht die Einzige darin ist. Zwischen Joe und Erin scheint die Trennung von Leben und Tod aufgehoben, und die beiden verlieben sich ineinander. Sie sind fest entschlossen, einen Weg zu finden, entgegen jeder Logik zusammen zu sein. Doch dann lernt Erin Olly kennen, Joes Bruder, der so real ist wie die Sonne und die ganze lebendige Welt da draußen.

Erin muss sich entscheiden – nicht nur zwischen zwei Brüdern, sondern auch zwischen Traum und Realität, zwischen Tod und Leben.

Kennt ihr das Buch? Wie findet ihr das Cover?

Eure Lara